Die gemeinsame Beschäftigung ist ein wichtiges Element im Zusammenleben mit unseren Hunden. Du bist auf der Suche nach neuen Ideen zum Ausprobieren? Dann bist du hier genau richtig. Ich stelle dir in diesem Artikel eine Beschäftigungsmöglichkeit vor, von der ich selbst absolut begeistert bin.DreiecksübungenDreiecksübungen stammen Ursprünglich aus der Dummyarbeit (Apportieren) und sind bestens dafür geeignet,

Weiter lesen

Beim Training mit unseren Hunden setzen wir häufig Futter als Belohnung für gewünschtes Verhalten ein. Wie wäre es, die Trainingsleckerlis für deinen Hund auch mal selbst zu machen? Das ist gar nicht so schwer, nicht zeitaufwendig und auch noch gesund. Im nachfolgenden Gastbeitrag gibt dir Helena vom Hundeblog Allen Barkly einige Ideen für selbst gemachte

Weiter lesen

Heute melde ich mich aus einer langen Blogpause zurück. Ich habe zwischenzeitlich diese Seite umgestellt und biete nun auch Hundetraining an. Wenn du öfter hier vorbeischaust, weißt du sicher, dass ich mit Hunden über positive Verstärkung arbeite. Da bietet es sich geradezu an, diesem Thema zum Restart meines Blogs einen eigenen Artikel zu widmen. Noch

Weiter lesen

Unser Bobby ist ein Hund, den man durchaus in die Kategorie „schwierig“ oder „verhaltensspeziell“ einordnen kann. Als ehemaliger Straßenhund kam er Ende 2014 aus Rumänien nach Deutschland und Anfang 2015 zu uns. Ich habe hier auf dem Blog des Öfteren von unserer Anfangszeit berichtet, davon dass er extreme Berührungsängste hatte und sich auch heute von

Weiter lesen

Gassi gehen mit unseren Hunden, eine Aufgabe, die für uns Hundehalter zum Leben dazu gehört. An 365 Tagen führen wir unseren Vierbeiner mehrmals täglich aus, und das bei Wind und Wetter.Mal ehrlich, hast du immer Lust auf die täglichen Gassirunden? Ich denke, jeder von uns erlebt Phasen, in denen ihm die Spaziergänge mal weniger Spaß

Weiter lesen

Du hast es sicher schon erlebt: Du gibst deinem Hund ein Signal, egal ob Wortsignal oder Sichtzeichen, doch dein Hund führt das Verhalten, das du von ihm erwartest, nicht aus. Jetzt stellst du dir die Frage: „Warum macht er das jetzt nicht? Es hat doch sonst immer funktioniert.“ Vielleicht kommt dir sogar kurzzeitig der Gedanke,

Weiter lesen